Dessert

Verpoorten-Lebkuchen-Tiramisu mit Verpoorten-Kirschpüree

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Neue Winter-Desserts für die Winterparty

Verpoorten-Lebkuchen-Tiramisu mit Kirschpüree Bild 1
Verpoorten-Lebkuchen-Tiramisu mit Kirschpüree Bild 2
Verpoorten-Lebkuchen-Tiramisu mit Kirschpüree Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für 4 Portionen

Für den Teig:

1 Ei
1 Eiweiß (das Eigelb wird für die Creme verwendet)
50 g Zucker
40 g Mehl
1 EL Kakao dunkel
1 TL Lebkuchengewürz
1 TL Backpulver
1 EL Wasser


Für die Creme:

250 g Mascarpone
100 g Schlagsahne
1 Eigelb
30 g Zucker
4 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 Msp Lebkuchengewürz


Für das Püree:

150 g Sauerkirschen
3 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör


Außerdem:
Zimt zum Bestauben
4 Dessertringe ca. 8 cm Ø

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Ei trennen und die Eiweiße mit dem Zucker weiß schaumig schlagen. Das Eigelb mit Wasser, Kakaopulver und dem Lebkuchengewürz verrühren. Den Eischnee dazu geben. Das Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und alles zusammen unterheben. Die Dessertringe auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, den Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 10 Min. Backen und im Ring auskühlen lassen.

Das Eigelb mit dem Zucker und dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör über einem heißen Wasserbad zu einer Zabaione cremig aufschlagen. Die Mascarpone mit dem Lebkuchengewürz glatt rühren, die Sahne steif schlagen, unterheben, anschließend die Zabaione unterheben und die Creme auf den Teig in die Servierringe füllen, über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Die Tiramisus mit Zimt bestauben (ich habe vor dem Bestauben ein Papierstern draufgelegt und anschließend entfernt), mit dem Servierring auf einen Teller geben und den Ring entfernen.

Die Kirschen pürieren, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unterrühren und den Teller damit garnieren. Noch am selben Tag servieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9850 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: verwöhnend cremig, weihnachtlich, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Winterparty, Weihnachten, festliche Anlässe

Menüart: winterliche Desserts mit Eierlikör, kreative Küche, Eierlikördesserts für die Winterparty