Dessert

Rote Grütze mit VERPOORTEN-Schaum

Rote Grütze mit VERPOORTEN-Schaum
VERPOORTEN-Buch_ISBN_3-9379-6308-1.jpg

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Für 4 Portionen

100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
100 g weiße Kuvertüre
2 Eiweiß
1 Prise Salz
125 g Sahne
100 g Crème fraiche
1 kg Rote Grütze

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Die weiße Kuvertüre in eine Metallschüssel geben und über einem heißen
Wasserbad schmelzen lassen. Eiweiß und Salz steif schlagen. Die Sahne ebenfalls
steif schlagen.
Crème fraiche und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör in die warme Kuvertüre
einrühren und den Topf vom Herd nehmen. Erst das Eiweiß, dann die Sahne
unterheben. Die Masse für ca. 4 Stunden kalt stellen.
Die Rote Grütze gleichmäßig auf vier Tellern verteilen und von dem VERPOORTEN
ORIGINAL-Schaum jeweils 1 Nocke mit einem Esslöffel abstechen und dazugeben.

Tipp: Im Haus VERPOORTEN wird Rote Grütze mit reichlich VERPOORTEN ORIGINAL
Eierlikör übergossen serviert - ein Gedicht.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 850 der Kategorie Desserts.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN aus Rezept-Redaktion.

Herkunft: Made in Germany

Anlass: jeder Anlass

Menüart: cremig-fruchtige Desserts mit Eierlikör