Dessert

Pistazien-Pralinchen mit Schuss

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winterparty-Pralinen-Rezepte-2015

Pistazien Pralinchen mit Schuss Bild 1
Pistazien Pralinchen mit Schuss Bild 2
Pistazien Pralinchen mit Schuss Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für 30 Eierpunschpralinen:
200 g weiße Schokolade
25 g Butter
100 g Pistazien
50 g geschälte Mandeln
75 ml VERPOORTEN PUNSCH
50 g Puderzucker

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Die Schokolade und die Butter werden zunächst in einer Schüssel über dem Wasserbad geschmolzen. Achtet darauf, dass das Wasser und die Schokolade nicht zu heiß werden.

Die Pistazien und die Mandeln in einem geeigneten Gerät mahlen und nachdem die Schokoladen-Butter-Masse geschmolzen ist, hinzugeben. Anschließend noch den VERPOORTEN PUNSCH unterheben und die Pralinenmasse abgedeckt im Kühlschrank, am besten über Nacht, fest werden lassen.

Mit Hilfe eines Teelöffels könnt ihr nun immer etwa gleich viel von der Masse abstechen und mit kalten Händen die Pralinen formen. Den Puderzucker auf einen kleinen Teller geben und die Pralinen darin wälzen.

Leser-Tipp

Wer mag, kann die gemahlenen Pistazien auch durch gemahlene Mandeln oder Haselnüsse ersetzen!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9801 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: anregend, nussig, weihnachtlich, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Winterparty, Weihnachten, festliche Anlässe

Menüart: Pralinen mit Verpoorten, Eierlikörpralinen, Winterparty Rezepte, leckere Geschenkideen selber machen, handgemachte Pralinen, Party Mitbringsel