Dessert

Lavendel-Brombeercreme mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Neue Winter-Desserts für die Winterparty

Lavendel-Brombeercreme mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör Bild 1
Lavendel-Brombeercreme mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör Bild 2
Lavendel-Brombeercreme mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für 6 Personen:

250 g Mascarpone
500 g Brombeeren (frisch oder TK)
100 g Puderzucker
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 TL Lavendelblüten, getrocknet (Apotheke)
200 ml Sahne
4 Blatt Gelatine

für die Deko: Brombeeren und einige Löffelbiskuits

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Sahne zusammen mit den Lavendelblüten langsam erhitzen und 20 Minuten ziehen lassen, durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen.
Mascarpone, Puderzucker und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör glatt rühren. Brombeeren durch ein Sieb passieren, Fruchtmousse unter die Mascarponemischung rühren.
Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, tropfnass in einen Topf geben und auf kleiner Flamme vollständig auflösen, ebenfalls unter die Mascarponemischung rühren.
Lavendelsahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben.

Creme in Schälchen oder Dessertringe füllen und mindestens 2-3 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren die Ringe entfernen, Creme mit Brombeeren belegen und den Rand mit halbierten Löffelbiskuits dekorieren.

Leser-Tipp

Auch mit Himbeeren oder Erdbeeren sehr lecker.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9834 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: verwöhnend cremig, weihnachtlich, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Winterparty, Weihnachten, festliche Anlässe

Menüart: winterliche Desserts mit Eierlikör, kreative Küche, Eierlikördesserts für die Winterparty