Dessert

Kaffee-Granite auf Verpoortoccino-Punsch-Wolke

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Die besten Schicht-Desserts im Glas mit Eierpunsch oder Kaffeepunsch von VERPOORTEN

Kaffee-Granite auf Verpoortoccino-Punsch-Wolke Bild 1
Kaffee-Granite auf Verpoortoccino-Punsch-Wolke Bild 2
Kaffee-Granite auf Verpoortoccino-Punsch-Wolke Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für ca. 6 Portionen Kaffeepunsch-Dessert:

für die Kaffee-Granité:
500 ml stark gekochter Kaffee
75 g brauner Zucker

für den VERPOORTOCCINO-Schaum:
400 ml Milch
40 g Stärke
Mark einer Vanilleschote
Ca. 2 EL Zucker
1 Eiweiß
Etwas Zucker
Eine Prise Salz
50 ml Kaffeepunsch ''VERPOORTOCCINO-Punsch''

Zur Deko:
Einige Schokoladen-Mokkabohnen

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Kaffee-Granité:
Am Tag vorher zubereiten.
Dazu den Kaffee kochen.
Den Zucker unterrühren, bis er sich gelöst hat.
In einer flachen Schüssel in das Gefrierfach geben und einige Stunden gefrieren lassen.

VERPOORTOCCINO-Schaum:
Ca. 2/3 der Milch im Topf erhitzen.
In der restlichen Milch die Stärke, den Zucker und das Mark der Vanilleschote verrühren.
Sobald die Milch kocht, diese Mischung einrühren und kurz aufkochen lassen, etwas auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit ein Eiweiß mit etwas Zucker und einer Prise Salz steif schlagen.
Wenn die Puddingmasse ausgekühlt ist, zunächst den VERPOORTOCCINO-Punsch unterrühren. Dann das geschlagene Eiweiß unterheben.
Die Mokka-Kaffeebohnen grob hacken.
Nun die gehackten Mokka-Kaffeebohnen in den VERPOORTOCCINO-Schaum geben und unterheben. Dabei darauf achten, dass der VERPOORTOCCINO-Schaum nicht mehr zu warm ist, damit die Schokolade nicht schmilzt.
Nun den Schaum in Gläser geben. Die Gläser im Kühlschrank kühl stellen.

Anrichten:
Die Gläser mit dem VERPOORTOCCINO-Schaum aus dem Kühlschrank nehmen.
Mit einem Löffel den gefrorenen Kaffee kratzen, so dass große Kristalle entstehen.
Diese Kaffee-Granité auf den vorbereiteten VERPOORTOCCINO-Schaum geben und sofort servieren.

Leser-Tipp

Wer den VERPOORTEN Eierpunsch bevorzugt, kann auch diesen gut verwenden. Dafür einfach den VERPOORTOCCINO-Punsch durch den VERPOORTEN-Eierpunsch ersetzen, die Mengen bleiben gleich. Auch können je nach Geschmack die Mocca-Schokobohnen weggelassen werden (siehe das zweite Glas auf dem Foto).

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9271 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-zarter Kaffeegenuss, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Weihnachtsbäckerei, Weihnachten, Winterparty, Mädelsparty, Homeparty, festliche Anlässe

Menüart: Kaffee Rezepte mit Schuss, Schichtdesserts mit Kaffeepunsch, winterliche Desserts mit Kaffeepunsch, Kaffeepunsch Desserts, winterliche Punsch Rezepte, Vanille-Creme, Punschcreme, kreative Küche, Rezepte mit Verpoortoccino-Punsch, Kaffeepunsch Rezepte, Schichtdesserts mit Verpoorten, Rezepte für die Winterparty, Eierlikördesserts mit Verpoorten, Desserts mit Punsch, Nachtisch mit Eierpunsch, Eierpunsch-Desserts mit Verpoorten-Punsch