Dessert

Gebackene Verpoorten Eistörtchen mit Himbeeren

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Die schönsten Eistorten, Eisbomben und Eisdesserts mit dem Gelben Klassiker

Gebackene Verpoorten Eistörtchen mit Himbeeren Bild 1
Gebackene Verpoorten Eistörtchen mit Himbeeren Bild 2
Gebackene Verpoorten Eistörtchen mit Himbeeren Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Für den Boden:
100 g Butter
50 g Zucker
2 Eigelbe
50 ml Milch
100 g Mehl
1 Prise Salz
½ TL Backpulver

Für das Eis:
1 Vanilleschote
2 Eigelbe
300 ml Sahne
20 g Zucker
125 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

200 g Himbeeren (frisch oder tiefgefroren)

Für die Baisermasse:
2 Eiweiß
60 g Zucker
Salz

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

1. Für den Boden die Butter mit zwei Eigelb und 50 g Zucker mit einem Handrührer schaumig schlagen (höchste Stufe, 4 Minuten).

2. Milch, Mehl, Backpulver und Salz dazu geben und unterrühren.

3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig auf etwa die Hälfte des Blechs verstreichen und für etwa 20 Minuten bei 175°C backen, bis der Teig gold-braun ist.

4. Den Boden auskühlen lassen, Backpapier dann entfernen und 12 Kreise in der Größe der Serviergläser ausstechen. Den Boden bis zum Dekorieren kalt stellen. Er kann auch schon einige Tage davor gebacken werden und bis zum Dekorieren eingefroren werden.

5. Das Eis schon am Vortag herstellen. Dazu die Vanilleschote aufschneiden und das Mark mit einer Messerspitze auskratzen.

6. Zwei Eigelb mit dem Zucker und dem Mark der Vanilleschote in eine Schüssel geben und mit dem Handrührer auf höchster Stufe schaumig schlagen.

7. Die Sahne getrennt mit dem Handrührer steif schlagen.

8. Die Eiermasse mit der Sahne und dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör mit einem Schneebesen untereinander heben.

9. Die Eismasse in eine kalte Eismaschine füllen und für ca. 45 Minuten rühren lassen. Dann für mindestens 12 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

10. Für das Baiser muss das Eiweiß am besten kalt sein. Mit einer Prise Salz das Eiweiß mit dem Handrührer für 2 Minuten schaumig schlagen. Dann langsam den Zucker dazu geben. Das Eiweiß jetzt ganz fest schlagen, damit es richtig steht.

11. Den Backofen 250°C Oberhitze vorheizen.

12. Je einen ausgestochenen Kuchenkreis in ein Glas geben, mit Himbeeren bedecken, einen zweiten Kuchenkreis darauf legen. Dann die Gläser bis etwa 1 cm unter dem Rand mit Eis füllen. Auf das Eis mit einem Spritzbeutel die Baiserhaube setzen.

13. Die Gläser für 2-5 Minuten in den Backofen stellen, bis das Baiser leicht braun und fest ist. Dann schnell servieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9199 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: fruchtig, locker saftig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Sommer, Eissaison, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Eis-Desserts mit Eierlikör, Eis selber machen, Eiscreme mit Verpoorten Original, Eis mit Beeren und Eierlikör, Eistörtchen mit Verpoorten Original