Dessert

Eierlikör-Nocken mit Pistazien auf Erdbeerspiegel

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Retro-Rezepte mit dem Gelben Klassiker

Eierlikör-Nocken mit Pistazien auf Erdbeerspiegel Bild 1
Eierlikör-Nocken mit Pistazien auf Erdbeerspiegel Bild 2

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Zutaten für 4 Personen:

Eierlikör-Mousse:
200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
200 g Creme fraiche
40 g Puderzucker
1 TL Zitronensaft
1/2 TL Zitronenabrieb
200 ml Sahne
1 Pkg gemahlene Gelatine hell, oder 6 Blätter Gelatine
15 g gehackte Pistazien

Erdbeersauce:
500 g Erdbeeren
1-2 EL Puderzucker

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Eierlikör-Mousse:
VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör, Creme fraiche, Puderzucker, Zitronensaft und Zitronenabrieb in einer Schüssel gut verrühren. Die Gelatine einweichen (kalt in wenig Wasser oder Apfelsaft), dann bei milder Hitze auflösen.
Gelatine unter die Mousse ziehen und kalt stellen. Sahne steif schlagen.
Wenn die Mousse zu gelieren beginnt, die steife Schlagsahne unterziehen. Die Mousse kalt stellen und gut durchkühlen lassen.
Erdbeeren waschen, putzen, dann zusammen mit Puderzucker pürieren.

Anrichten:
Erdbeersauce auf tiefe Teller verteilen. Von der Mousse Nocken abstechen (mit zwei Löffeln geht das recht einfach), mit Pistazien bestreuen und auf der Erdbeersauce anrichten.

Anmerkung:
Für dieses Rezept sind Pistazien nicht zwingend notwendig. Wenn man sie weglässt, sollte man das Dessert mit Zitronenmelisse dekorieren.

Leser-Tipp

Das Rezept lässt sich sehr gut vorbereiten und sieht in großen tiefen Tellern angerichtet sehr gut aus.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9071 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig, fruchtig, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Beerensaison, Erdbeersaison, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: cremig-fruchtige Eierlikör-Desserts mit Verpoorten, Dessert mit Erdbeeren und Eierlikör, Erdbeer-Desserts mit Eierlikör, kreative Küche, Nachtisch mit Erdbeeren und Eierlikör, Retro-Rezepte mit dem gelben Klassiker, Rezepte für die Homeparty, Rezepte für die Mädelsparty