Dessert

Eierlikör-Kugeln mit Schokostreuseln

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winterparty-Pralinen-Rezepte-2015

Eierlikoer Kugeln mit Schokostreuseln Bild 1
Eierlikoer Kugeln mit Schokostreuseln Bild 2
Eierlikoer Kugeln mit Schokostreuseln Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für ca. 60 Eierlikör-Kugeln:
400 g Schokoladen-Biskuit-Kuchen
8 El VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
100 g gemahlene Mandeln
350 g weiche Butter
400 g Zartbitter-Schokolade
200 g Schokoraspeln

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Schokokuchen mit den Händen fein zerbröseln. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör dazugeben, mischen und 15 min. durchziehen lassen. Schokolade grob hacken und in einem Wasserbad schmelzen. Flüssige Schokolade, Mandeln und Butter in einer Schüssel mischen. Biskuit-Kuchen unterrühren und mit den Händen alles schön verkneten.

Nun kleine Kugeln formen und durch die Schokostreusel wälzen, auf einen Teller legen und mindestens 1 Stunde kühlen.

Man kann statt Schokostreusel auch Kokosflocken nehmen

Leser-Tipp

1. Man kann statt Schokoraspeln auch Kokosflocken nehmen

2. Gut verpackt halten sich die Kugeln bis zu einer Woche im Kühlschrank

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9780 der Kategorie Desserts.

Blog: my little japanese world

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: anregend, verwöhnend cremig, weihnachtlich, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Winterparty, Weihnachten, festliche Anlässe

Menüart: Pralinen mit Verpoorten, Eierlikörpralinen, Winterparty Rezepte, leckere Geschenkideen selber machen, handgemachte Pralinen, Party Mitbringsel