Dessert

Eierlikör-Eistorte mit Mohneis und Früchten

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Die schönsten Eistorten, Eisbomben und Eisdesserts mit dem Gelben Klassiker

Eierlikör-Eistorte mit Mohneis und Früchten Bild 1
Eierlikör-Eistorte mit Mohneis und Früchten Bild 2
Eierlikör-Eistorte mit Mohneis und Früchten Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Eierliköreis (für 750 ml):
1 Tahiti Vanilleschote
100 ml Milch
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
250 ml Sahne
100 g Zucker
2 ganze Eier (mittel)
2 Eigelbe (mittel)

Mohneis:
30 g Mohn (ungemahlen)
130 ml Milch
130 g Sahne
60 g Zucker
10 g Honig
1 Tahiti Vanilleschote
4 Eigelbe (mittel)

Früchte:
250 g Erdbeeren
250 g Aprikosen

Sirup:
100 ml Aprikosensaft
2 EL Honig

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Eierliköreis:
Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Milch mit Vanillemark samt ausgekratzter Schote in einen Topf geben, Sahne und Zucker dazugeben und aufkochen lassen. Vanilleschote aus dem Topf nehmen.
Eier, Eigelbe und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör mit einem Schneebesen in einer großen Schüssel verrühren. Die Schüssel auf ein heißes Wasserbad setzen, die heiße Masse unter ständigem Rühren zu den Eiern gießen. Die Masse über dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Um die richtige Konsistenz zu überprüfen, einen Löffel durch die Masse ziehen. Wenn man auf den Löffelrücken bläst, sollte sich eine Rose bilden.
Die Masse durch ein Sieb in eine Schüssel gießen. In eine gekühlte Eismaschine füllen und ca. eine halbe Stunde cremig gefrieren.

Mohneis:
Mohn, Milch, Sahne, Zucker, Honig und Vanillemark mit der Vanilleschote zusammen aufkochen. Vanilleschote entfernen. Eigelb mit einem Schneebesen in einer großen Schüssel verrühren. Die Schüssel auf ein heißes Wasserbad setzen, die heiße Masse unter ständigem Rühren zu den Eiern gießen. Die Masse über dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Die Masse zur Rose abziehen. In eine gekühlte Eismaschine füllen und ca. eine halbe Stunde cremig gefrieren. Das cremig gefrorene Eis in eine rechteckige Form füllen.

Zuerst das Eierliköreis dann das Mohneis und wieder Eierliköreis einfüllen und am besten über Nacht in das Kühlfach stellen.

Früchte:
Erdbeeren waschen und halbieren oder vierteln, je nach Größe.
Aprikosen waschen, Kern entfernen und vierteln.

Aprikosensirup:
Aprikosensaft in einen Topf geben und den Honig einrühren, den Saft sirupartig einkochen lassen, abkühlen.

Das Eis aus der Form lösen. In Stücke schneiden. Auf Tellern anrichten, mit Früchten garnieren, den kalten Sirup darüber träufeln und servieren.

Leser-Tipp

Man kann auch andere Früchte verwenden, nur der Sirup sollte aus einer Fruchtart sein!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9206 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: fruchtig, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Sommer, Eissaison, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Eis-Desserts mit Eierlikör, Eis selber machen, Eiscreme mit Verpoorten Original, Eistörtchen mit Verpoorten Original