Backen

MUG-Cake ''Heiße Liebe'' mit Verpoorten Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Eierlikörkuchen im Glas Rezepte & Eierlikör Tassenkuchen

MUG-Cake Heisse Liebe mit Verpoorten Eierlikör Bild 1
MUG-Cake Heisse Liebe mit Verpoorten Eierlikör Bild 2
MUG-Cake Heisse Liebe mit Verpoorten Eierlikör Bild 3

Zutaten

Zutaten für 4 Mug-Cakes:

Für den Teig:

80 g weiche Butter
80 g Zucker
150 g Weizenmehl
50 ml Milch
1 Ei
60 g Zartbitterschokolade
2 EL Back-Kakao
1 TL Backpulver
2 Msp gemahlener Ingwer
1 Msp gemahlener, schwarzer Pfeffer
1 Msp Kardamom
1 Prise Salz

Für die Eierlikör-Sahne-Haube:

200 ml Schlagsahne
50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 Pkg Sahnesteif
2 TL Zucker

Für die Dekoration :

eine kleine Handvoll Cashew-Nüsse
80 g Zucker
1 Msp Chilli-Pulver

Wertung

Zubereitung

4 Tassen einfetten.
Den Backofen auf 175°C vorheizen.

Butter und Zucker mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Ei zur Butter-Zucker-Masse geben und auf hoher Stufe unterrühren, bis eine cremig-schaumige Masse entsteht. Die Schokolade grob hacken, im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und unter den Teig heben.
Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen und portionsweise unter heben.
Danach, als letzte Zutat die Milch dazugeben und nochmals alles kurz zusammen verrühren.
Dann den fertigen Teig in die 4 vorbereiteten Tassen füllen (dabei sollte der Teig nur zu 2/3 der Tassenhöhe eingefüllt werden) und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
Im Anschluss heraus nehmen und auskühlen lassen, dabei den Kuchen in der Tasse belassen.

Für die Eierlikör-Sahne-Haube wird die Schlagsahne mit dem Zucker vermischt und angeschlagen, bis sie beginnt anzudicken, danach kommt die Packung Sahnesteif dazu, sowie der VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und alles zusammen wird steif geschlagen. Die Sahne wird in einen Spritzbeutel gefüllt und auf die 4 Tassenkuchen gleichmäßig verteilt/aufgespritzt.

Zuletzt werden dann die Cashew-Kerne karamellisiert.
Dazu wird der Zucker so lange erhitzt, bis er schmilzt und sich leicht braun färbt.
Für den kleinen geschmacklichen Kick wird eine Messerspitze Chilli-Pulver (wer es schön scharf mag, gerne noch etwas mehr) eingerührt und im Anschluss dann die Cashew-Kerne darin geschwenkt, bis sie vollständig bedeckt sind. Danach werden sie kurz auf einem Backpapier getrocknet, grob gehackt und über den Sahnehäubchen verteilt.

Leser-Tipp

Durch die leicht pfeffrige Note und dezente Schärfe ist dieser Mug-Cake zwar ungewöhnlich aber super lecker !

Einfach mal probieren :)

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9396 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: exotisch, nussig, weihnachtlich, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Winterparty, Weihnachten, festliche Anlässe

Menüart: Backen mit Verpoorten, Eierlikör Tassenkuchen, Eierlikörkuchen im Glas, Rezepte für die Mädelsparty, kreative Küche