Backen

Frühlingsrezept mit Eierlikör ''Verpoorten-Erdbeer-Törtchen''

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Frühlingshafte Back-Ideen mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Frühlingsrezept mit Eierlikör ''Verpoorten-Erdbeer-Törtchen'' Bild 1
Frühlingsrezept mit Eierlikör ''Verpoorten-Erdbeer-Törtchen'' Bild 2
Frühlingsrezept mit Eierlikör ''Verpoorten-Erdbeer-Törtchen'' Bild 3

Zutaten

1 Pkg Vanillezucker
1 Pkg Backpulver
150 g Mehl
140 g Zucker
3 Eier

125 g Erdbeeren, frisch
150 g Frischkäse
225 g Speisequark, Natur
ca. 1 EL Honig (nach Geschmack süßen)
2,5 Blatt Gelatine

2 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
(oder nach Geschmack auch gern mehr)
300 g weiße Kuvertüre
gefriergetrocknete Erdbeeren
(erhältlich in der Kindernahrungsabteilung der Drogerien)

5 Backformen mit Mulde oder
5 Backformen normal und man macht nach dem Backen selbst eine Mulde in den Teig

Butter und Semmelmehl für die Backformen

Wertung

Zubereitung

Die Backförmchen mit Butter einfetten und mit Semmelmehl bestäuben. Für den Teig Eigelb und Eiweiß trennen. Das Eiweiß mit 1 EL Zucker vermischen und mit dem Mixer zu Eischnee verrühren. Anschließend die Eigelbe mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann das Mehl und das Backpulver vermengen und unter die Eigelbmasse rühren. Mit dem Schneebesen den Eischnee unterheben. Den Teig 3/4 voll in die Backformen füllen.
Die Förmchen bei Ober- und Unterhitze im Backofen bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen (je nach Größe der Formen). Mit der Holzstäbchen-Methode zwischendurch kontrollieren, ob der Teig fertig gebacken ist. Bleibt Teig am Stäbchen kleben, weiter backen - wenn nicht, ist der Biskuitteig fertig und kann langsam abkühlen. Danach den Teig vorsichtig aus den Formen nehmen.

Inzwischen die Füllung vorbereiten. Erdbeeren waschen, das Grün abschneiden und die Erdbeeren klein schneiden. Frischkäse mit Speisequark verrühren und mit Honig abschmecken und die Früchte dazugeben. Die Gelatine nach Packungsangabe einweichen und auflösen. 2 EL Erdbeercreme unter die Gelatine ziehen. Restliche Creme dazugeben. Nun die Erdbeercreme in die Teigmulden füllen. Oben glatt abstreichen, damit eine gerade Oberfläche entsteht.
Die weiße Kuvertüre im Wasserbad unter Rühren langsam schmelzen und vom Herd nehmen. Den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör schnell unterrühren (wegen der Hitze) und anschließend die flüssige Eierlikör-Kuvertüre auf die gefüllten Teige geben. Am besten mit einem Silikonpinsel die weiße Kuvertüre an die Seiten streichen. Erkalten lassen.

Danach ein paar getrocknete Erdbeeren mit den Fingern zerbröseln und auf die Eierlikörtörtchen geben. Mit 1-2 frischen oder getrockneten Erdbeerstückchen dekorieren.

Leser-Tipp

Wer keine Backförmchen mit Mulde hat, kann auch Muffinförmchen nehmen. Dann werden die Törtchen kleiner und die Anzahl steigt.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9492 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: fruchtig, luftig locker, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Erdbeer-Rezepte mit Eierlikör, festliche Anlässe, Frühling, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: backen mit verpoorten, Erdbeeren Rezepte mit Eierlikör, Frühlingsrezepte mit Eierlikör, kreative Küche, Rezepte für die Mädelsparty