Backen

Eierlikörtorte

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Frühlingshafte Back-Ideen mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Eierlikörtorte Bild 1
Eierlikörtorte Bild 2

Zutaten

Für die 3 Biskuitböden:
4 Eier
4 EL heißes Wasser
130 g Zucker
1 Pkg Vanillin-Zucker
100 g Weizenmehl
2 gestr. TL Backin
100 g Feine Speisestärke

Zutaten für die Eierlikörcreme:
600 ml Schlagsahne
250 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
6 Blatt Gelatine

Wertung

Zubereitung

Der Teig:
Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Eier mit heißem Wasser in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Zucker mit Vanillin-Zucker mischen, 1 Min. unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin und Gustin und evtl. Kakao mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Den Tortenboden aus der Form lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. Backpapier vorsichtig abziehen. Den Tortenboden zweimal waagerecht durchschneiden.

Die Creme:
Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen, den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör erwärmen und die Gelatine darin auflösen. Das Gemisch abkühlen lassen. Nebenbei die Schlagsahne steif schlagen. Sobald das Eierlikör-Gelatinegemisch anfängt zu gelieren, müsst ihr es unter die Schlagsahne heben.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9402 der Kategorie Backen.

Blog: my little japanese world

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: luftig locker, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: festliche Anlässe, Frühling, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Frühlingsrezepte mit Eierlikör, Rezepte für die Mädelsparty, kreative Küche