Backen

Eierlikörtarte mit Zwetschgen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Festliche Torten, Kuchen und Desserts mit frischen Äpfeln, Pflaumen oder Birnen mit VERPOORTEN ORIGINAL

Eierlikörtarte mit Zwetschgen Bild 1
Eierlikörtarte mit Zwetschgen Bild 2
Eierlikörtarte mit Zwetschgen Bild 3

Zutaten

für den Mürbeteig:
250 g Mehl Typ 405
100 g weiche Butter
50 g Puderzucker
1 Ei
1 Tartebackform z.B. 36 x 12 cm (oder andere)
1 TL Kokosblütenzucker

für die Füllung:
200 g Sauerrahm
6 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
3 EL Sahne
1 EL Zitronensaft
1 Ei
5 TL Kokosblütenzucker
1 Pkg Vanillezucker (z.B. Alnatura)
ca. 20 Zwetschgen

Baisertupfen:
1 Eiweiß
50 g Zucker

Wertung

Zubereitung

Zunächst werden die Zutaten für den Mürbeteig verknetet. Den restlichen Teig weiterkneten, bis ein Klumpen entsteht und dann für mind. eine Stunde in Alufolie gewickelt im Kühlschrank lagern.

Für den Guß zunächst den Sauerrahm, den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör, den Zitronensaft, die Sahne, das Ei sowie den Kokosblütenzucker gut verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Nun den Teig in die Tarteform drücken und am Rand hochziehen. Die Form muss nicht geölt werden, weil der Mürbeteig genug Fett enthält.

Die Zwetschen entkernen und halbieren oder vierteln, wenn Ihr keine so großen Stücke mögt. Den Guß einfüllen und die Zwetschgen darauf schichten.

Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und 2 EL warmes Wasser zurühren.

Die Tarte in den vorgeheizten Backofen schieben und 20 Min. bei ca. 160 Grad Heißluft backen. Den Eischnee in eine Spritztülle füllen und die Tarte nach Belieben dekorieren. Jetzt die Tarte für weitere 25 Min. im Ofen mit Ober-/Unterhitze bei 175 Grad backen.

Nach Ende der Backzeit aus dem Ofen holen und eine halbe Stunde abkühlen lassen.

Leser-Tipp

Noch warm mit etwas Zimt bestreuen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9211 der Kategorie Backen.

Blog: Castlemaker

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: fruchtig, locker saftig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Alle Festtage, Eierlikör-Rezepte für die Homeparty, festliche Kaffeetafel, Herbst, Homeparty, jeder Anlass, Mädelsparty

Menüart: backen mit verpoorten, Eierlikörkuchen mit Pflaumen, Pflaumenkuchen mit Verpoorten Original