Backen

Eierlikör-Pudding-Häschen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Frühlingshafte Back-Ideen mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Eierlikör-Pudding-Häschen

Zutaten

Für den Teig:
500 g Mehl
50 g Hefe (in etwas warmer Milch auflösen)
150 g Milch
50 g Zucker
100 g Butter
2 Eiweiß
1 Eigelb
Vanillemark/Vanillearoma
geriebene Zitronenschale/Zitronenaroma
1 Prise Salz

Für die Füllung:
350 ml Milch
1 Pkg Puddingpulver Vanille
40 g Zucker
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Sonstiges:
Rosinen
1 Eigelb
1 EL Milch

Wertung

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig zu einem Hefeteig verarbeiten. Abgedeckt 45 Min. ruhen lassen.

Etwas Milch mit dem Puddingpulver und dem Zucker glatt rühren, übrige Milch aufkochen und unter Rühren einen dicken Pudding kochen. Von der Platte nehmen, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör einrühren, etwas auskühlen lassen.

Aus dem Hefeteig 12 Kugeln formen und oval ausrollen.
Den Rand des Teigstückes mit Wasser anfeuchten.
Ein Klecks Pudding in die Mitte eines jeden Teigstückes geben, den Teig darüber zusammenklappen.
Rand fest andrücken und dabei eine Spitze leicht herausziehen. Die Seiten nach unten klappen, die Spitze mit einem Messer längs einschneiden, damit zwei Ohren entstehen. Mit Rosinen für Augen und Nase verzieren.

1 Eigelb + 1 EL Milch verquirlen.
Die Öhrchen damit bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 15 Min. ruhen lassen.

Bei 200° ca. 20 Min. backen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9426 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: locker saftig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Frühling, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Frühlingsrezepte mit Eierlikör, Rezepte für die Mädelsparty, kreative Küche