Backen

Eierlikör-Gebäck ''Verpoorten-Pistazienkekse''

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Gebäck-Highlights

Eierlikoer Gebaeck Verpoorten Pistazienkekse Bild 1
Eierlikoer Gebaeck Verpoorten Pistazienkekse Bild 2
Eierlikoer Gebaeck Verpoorten Pistazienkekse Bild 3

Zutaten

für den Teig:
120 g Zucker
125 g kalte Butter
1 Ei
125 g gemahlene Pistazien
125 g Mehl
1 Prise Salz

für die Füllung:
200 ml Sahne
100 g gehackte Pistazien
100 g weiße Schokolade
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Guß:
50 g Puderzucker
2 El VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör (evt. Speisefarbe)

Zuckerblüten für die Deko

Wertung

Zubereitung

Alle Zutaten rasch zu einen geschmeidigen Teig verkneten, 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, dann ausrollen, Plätzchen ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 175° ca. 10 Minuten hellbraun backen. Vollständig erkalten lassen.

Für die Füllung die Sahne zusammen mit den Pistazien in einem Topf erhitzen (nicht kochen), Hitze reduzieren und noch 1/2 Stunde ziehen lassen. Schokolade in kleine Stücke brechen, die noch heiße Sahnemischung durch ein Sieb darüber gießen, alles glattrühren. Zum Schluß den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unterrühren. Füllung mind. 2 Stunden (besser über Nacht) kalt stellen.

Für den Guß Puderzucker und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör glatt rühren (evt. einfärben), die Hälfte der Plätzchen mit dem Guß überziehen und trocknen lassen.

Füllung mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen, eine Hälfte der Plätzchen damit bestreichen und jeweils ein Plätzchen mit Guß und eines mit Füllung zusammendrücken.

Zum Schluß mit Zuckerblüten dekorieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5932 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: nussig, schokoladig, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Home Party

Menüart: Backen mit Verpoorten, Pistazienkekse selber machen, kreative Geschenkideen