Backen

Apfelrosen mit Verpoorten-Marmelade

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Gebäck-Highlights

Apfelrosen mit Verpoorten Marmelade Bild 1
Apfelrosen mit Verpoorten Marmelade Bild 2
Apfelrosen mit Verpoorten Marmelade Bild 3

Zutaten

für etwa 10 Rosen:
4-6 rote Äpfel
400 g ausgerollten Blätterteig
1 El Zitronensaft
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
100 g Gelierzucker
Puderzucker zum bestäuben

Wertung

Zubereitung

Aus dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und dem Gelierzucker eine Marmelade kochen. Die Äpfel ungeschält halbieren, vom Kerngehäuse befreien und dann in sehr dünne Spalten schneiden. Diese kurz in Wasser und Zitronensaft andünsten, bis sie etwas weicher und biegsamer sind.

Den ausgerollten Blätterteig in etwa 10 lange Streifen (Breite ca 5 cm) schneiden. Diese Streifen satt mit der Eierlikör-Marmelade einstreichen. Die Apfelscheiben so auf den Blätterteigstreifen platzieren, dass die Rundungen "überstehen" und sie in der Breite nur die Hälfte des Blätterteigs bedecken.

Jeden Apfel-Blätterteigstreifen aufrollen und die nun schon erkennbaren Rosen in eine Muffinform geben. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad für 40 Minuten backen. Die Apfelrosen etwas auskühlen lassen und dann mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5934 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Home Party, festliche Anlässe

Menüart: Backen mit Verpoorten, Apfelrosen Gebäck mit Eierlikör, kreative Küche, Apfelküchlein mit Eierlikör, Apfel Rezepte mit Eierlikör, Apfelkuchen, leckere Geschenkideen mit Eierlikör zum selber machen