Kochen

VERPOORTEN Lachsgratin mit Garnelen und Spargel

VERPOORTEN-Lachsgratin-Garnelen-Spargel.jpg
VERPOORTEN-Buch_ISBN_3_9379-6308-1.jpg

Zutaten

Spargelrezepte für Ihr Oster-Menü

(Für 4 Portionen)

100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
2 Schalotten
1 große Tomate
20 grüne Spargelstangen
Salz
50 ml Öl
100 ml Riesling
200 ml Fischfond
100 g Sahne
100 g Butter
2 Eigelbe
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
400 g Lachsfilet
8 große Garnelen
1 EL fein gehacktes Basilikum

Wertung

Zubereitung

Die Schalotten abziehen und würfeln. Die Tomate waschen und würfeln. Vom Spargel die harten Enden abschneiden und das untere Drittel schälen. Salzwasser aufkochen und den Spargel darin in ca. 10 Minuten garen. Herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Die Hälfte des Öl erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen. Mit dem Riesling ablöschen und etwas einkochen lassen. Fischfond und Sahne dazugießen und auf 2/3 der Menge einkochen. Die Sauce durch ein feinmaschiges Sieb abgießen. Die kalte Butter, Eigelbe und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör langsam einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Tomatenwürfeln verfeinern.

Den Lachs dünn aufschneiden. Die Garnelen aus der Schale brechen, halbieren, dabei den Darm entfernen, abwaschen und im restlichen Öl kurz auf beiden Seiten braten. Die Spargelstangen in eine ofenfeste Form geben, den Lachs darüber legen und die Garnelen darauf setzen. Mit der
Verpoortensauce begießen und das Gratin im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten überbacken. Mit dem Basilikum garnieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 406 der Kategorie Kochen.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Online-Redaktionsteam aus Bonn.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Herkunft: Deutschland, Made in Germany

Anlass: Grill-Saison, Grillen & Barbeque, Grillsaison, Ostern, Rezepte für die Homeparty 2011, festliche Anlässe, Frühsommer, Spargelzeit

Menüart: Homeparty Rezepte, Osterrezepte, Spargel Rezepte für festliche Anlässe, Spargelrezepte mit Eierlikör, Spargelrezepte für Ihr Oster-Menü