Dessert

Westfälische Quarkspeise mit Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Kaffee-Rezepte

Westfaelische Quarkspeise mit Eierlikoer Bild 1
Westfaelische Quarkspeise mit Eierlikoer Bild 2
Westfaelische Quarkspeise mit Eierlikoer Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für 4 Personen:

250 g Pumpernickel
100 ml starker kalter Kaffee
150 ml Sahne (steif geschlagen)
50 ml Verpoorten Original Eierlikör
500 g Quark
250 g Konfitüre (schwarze Johannisbeeren)

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Pumpernickel ganz fein zerbröseln, mit dem Kaffee tränken und einziehen lassen. Im Idealfall macht man das einen Abend vorher und stellt die getränkten Brösel in den Kühlschrank.

Die steif geschlagene Sahne mit dem Quark und dem Verpoorten Original Eierlikör gut verrühren. Dann immer im Wechsel Quark, Konfitüre und Brösel in Dessertgläsern schichten und fertig ist ein typisch westfälisches Dessert.

Leser-Tipp

Pumpernickel ist eine typisch westfälische Spezialität und kann sehr vielseitig (herzhaft und süß) verarbeitet werden! Probiert das Rezept mal aus. Es ist

unheimlich lecker :-)

Weitere Informationen

Rezept Nr. 7962 der Kategorie Desserts.

Blog: Gugelhupf & Pumpernickel

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-zart

Herkunft: Deutschland

Anlass: Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Kaffe Rezepte mit Eierlikör