Dessert

Verpoorten-Nice-Cream mit gemischten Beeren

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Cremiges Eierliköreis selber machen mit dem Gelben Klassiker

Verpoorten Nice Cream mit gemischten Beeren Bild 1
Verpoorten Nice Cream mit gemischten Beeren Bild 2
Verpoorten Nice Cream mit gemischten Beeren Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für 4 Portionen:
2 bis 3 sehr reife Bananen (entweder 2 große
oder 3 kleinere bis mittlere Bananen verwenden)
200 g TK Beeren (gemischt, zum Beispiel Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren)
ca. 100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 bis 2 EL Ahornsirup

Eis-Deko: frische Beeren

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und dann für mehrere Stunden einfrieren. Sehr gut könnt ihr Bananen auf Vorrat einfrieren und euch dann nach Bedarf bedienen. Pro Portion rechnet man eine große oder 1,5 bis 2 kleine Bananen. Da bei diesem Rezept, abgesehen von den Bananen, recht viel Masse in Form der Beeren vorhanden ist, reichen 2 bis 3 Bananen für 4 Portionen vollkommen aus.

Die gefrorenen Bananen werden zusammen mit dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und den ebenfalls gefrorenen Beeren in einen leistungsstarken Mixer gegeben und dann gründlich gemixt, bis eine geschmeidige und feine Masse entsteht, die die Konsistenz von Eiscreme hat. Die Flüsigkeitsangabe vom VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör ist eine Circa-Angabe, da die benötigte Flüssigkeitsmenge stark von der Menge der Bananen und, in diesem Fall, auch von den Beeren abhängt. Sobald die Nicecream fertig ist, könnt ihr sie zusammen mit frischen Beeren dekorieren und dann direkt servieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9158 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Sommer, Eissaison, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Nice Cream Rezepte, Eisdesserts mit Eierlikör, Eis selber machen Rezepte, Nicecream mit Beeren