Dessert

Verpoorten-Kirsch-Pralinen mit Krokant

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winterparty-Pralinen-Rezepte-2015

Verpoorten Kirsch Pralinen mit Krokant Bild 1

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für ca. 20 Eierlikör-Kirsch-Pralinen:
100 g dunkle Kuvertüre
30 g Krokant
10 g Kokosfett
10 Belegkirschen
100 g weiße Kuvertüre
30 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Pralinendekoration: z.B. Schokoröllchen

Silikonpralinenform

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Erste Pralinenschicht:
Dunkle Kuvertüre übers Wasserbad schmelzen, Kokosfett unterrühren und Krokant zugeben. Die Pralinenförmchen zu 1/3 damit füllen und für 20 min. in den Gefrierschrank stellen.

Anschließend die Belegkirschen halbieren und je Praline eine Hälfte mit der Schnittkante auf die dunkle Kuvertüre legen.

Zweite Pralinenschicht:
Weiße Kuvertüre übers Wasserbad schmelzen, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unterrühren und die Pralinenförmchen bis zum Rand befüllen. Silikonform für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Pralinen vorsichtig herausdrücken und mit z.B einem Schokoröllchen dekorieren (kann mit einem Kuvertüreklecks befestigt werden). Bis zum Servieren im Kühlschrank lassen.

Leser-Tipp

Anstatt Belegkirschen können auch Süß- oder Sauerkirschen verwendet werden.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9776 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: anregend, verwöhnend cremig, weihnachtlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Winterparty, Silvester, festliche Anlässe

Menüart: Pralinen mit Verpoorten, Eierlikörpralinen, Matchapralinen, Winterparty Rezepte, leckere Geschenkideen selber machen, handgemachte Pralinen, Party Mitbringsel