Dessert

Ostereier mit Schwips

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Oster-Dessert-Rezepte-2015

Ostereier mit Schwips Bild 1
Ostereier mit Schwips Bild 2
Ostereier mit Schwips Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Zutaten für 12 Ostereier-Hälften:
6 Überraschungseier
200 g Sahne
100 g weiße Schokolade
200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
knapp ½ Päckchen weiße Gelatine

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Die Sahne mit der in kleine Stückchen gebrochenen Schokolade aufkochen lassen, so dass sich die Schokolade auflöst. Dann für ca. 5 Stunden kaltstellen. Am besten in den Kühlschrank, damit die Sahne auch richtig kalt ist und sich dann gut steif schlagen lässt. Die Eier mit einem spitzen Messer vorsichtig an der Naht teilen. Die kalte und nun steif geschlagene Schokoladensahne gleichmäßig in die Eier füllen. Dann wieder in den Kühlschrank stellen.

Die Gelatine quellen lassen und dann auflösen. Etwas VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör mit der Gelatine verrühren und diese dann schnell unter den restlichen VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör rühren und gründlich durchrühren. Wenn die Eierlikörmasse anfängt zu gelieren in eine Spritztüte füllen und auf jedes Ei damit einen „Dotter“ spritzen.

Leser-Tipp

Kalt serviert schmecken die beschwipsten Eier sehr gut!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 8056 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig, schokoladig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Ostern

Menüart: Ostereier mit Eierlikör, Osterrezepte, kreative Küche, Ostereier mit Eierlikör-Schokoladen-Creme, schnell gemachte Oster-Desserts