VERPOORTEN ORIGINAL - Verwöhnend cremig seit 1876!



  • Fragebogen VERPOORTEN

    Gewinnpreise Verlosung:

    3 x Apple iPhone 8®
          Gold, 64 GB

    111 x VERPOORTOCCINO
             Kaffeepunsch-Geschenkset

    nächste Verlosung: 06.12.2017 (Nikolaus)

  • VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör ist laktosefrei!

    VERPOORTEN ORIGINAL
    ist natürlich frei von:
    Gluten
    Milcheiweiß
    Laktose/Milchzucker

    VERPOORTEN ORIGINAL
    ist ohne Zusatz von:
    Aromastoffen
    Farbstoffen
    Emulgatoren

    ... mit frischen Eiern aus Bodenhaltung ✓


    VERPOORTEN-Punsch ist laktosefrei!

    VERPOORTEN-Punsch ist
    natürlich frei von:
    Laktose/Milchzucker
    Milcheiweiß
    Gluten

    VERPOORTEN-Punsch ist
    ohne Zusatz von:
    Farbstoffen
    Konservierungsmitteln

    Eierlikör-Produktkatalog

    VERPOORTEN Online-Shop

    Feedback zum Gelben Klassiker!

Cremig-zarter Eierpunsch von VERPOORTEN - Nur hier in unserer VERPOORTEN-Mall können Sie den ''VERPOORTEN-Punsch'' kaufen!
Cremig-zarter Eierpunsch
 von VERPOORTEN!

Nur hier in unserer
 VERPOORTEN-Mall
 können Sie den
 ''VERPOORTEN-Punsch''
 kaufen!

 VERPOORTEN-Mall >>

Weihnachtliche Baumkuchen-Eierlikörtorte mit Zimtsahne-Creme und Glühweinkirschen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Festliche Weihnachtstorten mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Das Eierlikör Rezept wurde eingereicht von Silke Brinkmann aus Ahlen.
Weihnachtliche Baumkuchen-Eierlikörtorte mit Zimtsahne-Creme und Glühweinkirschen Bild 4


Weihnachtliche Baumkuchen-Eierlikörtorte mit Zimtsahne-Creme und Glühweinkirschen Bild 1


Weihnachtliche Baumkuchen-Eierlikörtorte mit Zimtsahne-Creme und Glühweinkirschen Bild 2


Weihnachtliche Baumkuchen-Eierlikörtorte mit Zimtsahne-Creme und Glühweinkirschen Bild 3





Aufrufe: 985

Wertung: 5.00

Rezept teilen

Zutaten

Die Menge ergibt ca. 14 Stücke.

Baumkuchenboden:
4 Eier
250 g Butter
200 g Zucker
100 g Marzipanrohmasse
1 Prise Salz
Mark einer halben Vanilleschote
200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
200 g Mehl
50 g Stärkemehl

Zimtsahne-Creme:
500 g Magerquark
400 ml Sahne
50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
3 EL Agavendicksaft oder flüssiger Honig
2 TL Zimt
1,5 Pkg Gelatine weiß

Glühweinkirschen:
900 g TK-Sauerkirschen
ca. 6 EL Zucker
Mark einer halben Vanilleschote
2 Pkg Tortenguss rot
400-450 ml Glühwein

Außerdem:
100 g Zartbitterschokolade
100 ml Sahne

Zubereitung

Die Herstellung dieser Torte erfordert etwas Zeit. Daher sollte sie am besten mindestens einen Tag vorher vorbereitet werden.

Zuerst wird der Baumkuchen hergestellt. Dazu die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Butter, Zucker, Mark der halben Vanilleschote und die Prise Salz schaumig rühren und die Eigelbe nach und nach dazuzugeben. Danach das in kleine Stücke geschnittene Marzipan in die Creme geben und gut verrühren. Dann den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unter die Creme rühren. Mehl und Stärke mischen und ebenfalls unter die Creme rühren. Abschließend den Eischnee vorsichtig und gleichmäßig unterheben.

Den Grill des Backofens vorheizen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Ca. 3 bis 4 EL des Teigs einfüllen und auf dem Boden verstreichen. Im oberen Teil des Backofens für ca. 2 bis 3 Minuten unter den Grill stellen und goldbraun backen. Danach die Form aus dem Ofen holen, die nächsten 3 bis 4 EL Teig einfüllen, verstreichen und wieder für 2 bis 3 Minuten backen. Diesen Vorgang wiederholen, bis der gesamte Teig verbraucht ist. Aus der Menge ergeben sich ca. 7 dünne Böden. Den Boden ein wenig abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Gitter komplett erkalten lassen.

Für die Zimtsahne-Creme Magerquark mit dem Agavendicksaft bzw. dem Honig, dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und dem Zimt gründlich verrühren. Wer es süßer mag, kann nach Belieben auch mehr süßen. Die Gelatine nach Packungsanweisung auflösen und unter den Quark rühren. Die Sahne steif schlagen. Sobald der Quark anfängt zu gelieren, kann die Schlagsahne untergehoben werden. Den Baumkuchenboden mit einem hohen Tortenring umschließen. Die Zimtsahne-Creme gleichmäßig auf dem Baumkuchenboden verstreichen und für mehrere Stunden kühlstellen.

TK-Sauerkirschen auf einem Sieb antauen lassen, so dass überschüssiges Wasser abtropfen kann.
Glühwein mit ca. 2 EL Zucker und dem Mark der halben Vanilleschote erhitzen und die Kirschen ca. 5 Minuten darin dünsten. Danach die Kirschen herausnehmen, auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Den Glühwein in eine kalte Schüssel umfüllen, so dass er ein wenig erkalten kann. Dann in einem Topf 4 EL Zucker mit den beiden Päckchen Tortenguss verrühren und nach und nach mit ca. 450 ml von dem Glühwein verrühren. Da sich in den Kirschen, auch wenn sie abtropfen können, immer noch ein wenig Flüssigkeit befindet, sollte man tatsächlich 450 ml Flüssigkeit für die beiden Päckchen Tortenguss nehmen und nicht 500 ml. Die Sauerkirschen nun auf der Zimtsahne-Creme verteilen und den Glühweinguss zubereiten. Dazu einfach den angerührten Glühwein erhitzen und kurz aufkochen lassen. Dadurch wird der Glühwein nun aber auch sehr schnell dicklich, so dass er nach dem Aufkochen zügig über die Kirschen auf der Zimtsahne-Creme verteilt werden sollte. Jetzt muss die Torte wieder für einige Stunden kühl gestellt werden.

In der Zwischenzeit kann man die Schokoladendeko für die Umrandung herstellen. Dafür einfach zwei Streifen Backpapier nehmen, die von der Länge her gut um die Torte passen und ein wenig höher sind als die Torte selbst. Schokolade in einem Topf erhitzen, die flüssige Schokolade in einen Einmalspritzbeutel füllen, ein kleines Loch in den Beutel schneiden und dann nach Belieben Muster auf das Backpapier spritzen.

Wenn die Torte gut durchgekühlt ist, die Sahne steif schlagen, ca. 14 Tupfen auf die Torte spritzen und am Schluss die Schokoladendeko um die Torte machen. Dazu einfach die Deko samt Backpapier andrücken und dann vorsichtig und langsam das Backpapier entfernen.

Danach kann die Weihnachtliche Baumkuchen-Eierlikörtorte mit Zimtsahne-Creme und Glühweinkirschen serviert und genossen werden! Guten Appetit!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9121 der Kategorie Backen.

Das Rezept wurde eingereicht von Silke Brinkmann aus Ahlen.

Blog: Gugelhupf & Pumpernickel http://gugelhupf-und-pumpernickel.de/

Schwierigkeitsgrad: simpel

Geschmacksrichtung: cremig, fruchtig, locker saftig, schokoladig, weihnachtlich, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Winterparty, Weihnachten, festliche Anlässe

Menüart: backen mit verpoorten, Eierlikörtorten für Advent und Weihnachten, kreative Küche, Weihnachtstorten mit Verpoorten




       Apfelkuchen

Leckere Apfelkuchen, Apfeltorten und Apfelstrudel - unser Lieblinge im Herbst!

Der Biss in einen frischen Apfel macht Lust auf Backen und Genießen – der Duft von frischem Apfelkuchen und Apfelstrudel vermittelt das schöne Gefühl nach Hause zu kommen. Äpfel sind bei uns heimisch und aufgrund ihrer Vielseitigkeit fürs Kochen und Backen sehr beliebt. Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von ca. 21 Kg ist der Apfel die wichtigste heimische Obstart!

Neue Apfelkuchen und Apfelstrudel Rezepte mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör






VERPOORTEN & Kaffee - Kaffee Cocktails: Kaffee Cocktail VERPOORTEN 5 Stairs to Heav´n
Hmmmmmm..... was für ein unvergesslich cremiger Genuss!

Kaffee Rezepte mit Verpoorten

Mischen Sie Ihre Gäste doch mal so richtig auf!


Das
VERPOORTEN Buch
Backen, Kochen, Mixen ...
ist exklusiv bei VERPOORTEN, Bonn käuflich zu erwerben
bzw. in unserem Internet-Shop zu bestellen.

Herbstliche Rezeptideen: Verwöhnend cremige Rezepte für Feinschmecker.
Neue Herbstrezepte mit dem Gelben Klassiker!



Rezept-Bilder Weihnachtliche Baumkuchen-Eierlikörtorte mit Zimtsahne-Creme und Glühweinkirschen

Bild: Weihnachtliche Baumkuchen-Eierlikörtorte mit Zimtsahne-Creme und Glühweinkirschen Bild: Weihnachtliche Baumkuchen-Eierlikörtorte mit Zimtsahne-Creme und Glühweinkirschen Bild: Weihnachtliche Baumkuchen-Eierlikörtorte mit Zimtsahne-Creme und Glühweinkirschen



Bild: Weihnachtliche Baumkuchen-Eierlikörtorte mit Zimtsahne-Creme und Glühweinkirschen






Alle Backrezepte

Social Bookmarks

  • Diese Seite bei Facebook weiterempfehlen
  • Diese Seite bei Google Plus weiterempfehlen
  • Diese Seite bei Pinterest weiterempfehlen
  • Diese Seite bei Twitter weiterempfehlen


Werde jetzt Fan der Mädelsparty!

Werde jetzt Fan der Mädelsparty!

Qualität seit 1876 - Von der Avocado zum Ei, ei, ei...

VERPOORTEN Geschenkverpacken

Kontrollierte Qualität seit 1876

VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör wird inzwischen in der 5. Generation unverändert
nach dem von Eugen Verpoorten entwickelten geheimen Familienrezept hergestellt. So werden nur frische Eier der Güteklasse A aus Boden-
haltung im eigenen Haus aufgeschlagen und sofort verarbeitet.

Tradition verpflichtet!
Deshalb ist VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör natürlich frei von:

  • Gluten
  • Milcheiweiß
  • Laktose/Milchzucker

VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
ist ohne Zusatz von:

  • Aromastoffen
  • Farbstoffen
  • Emulgatoren

... mit frischen Eiern aus Bodenhaltung ✓


Von der Avocado zum Ei, ei, ei...

Die Geschichte des Gelben Klassikers

Die Ureinwohner des Amazonasgebietes in der portugiesischen Kolonie Brasilien, die Tupo-Guarani-Indianer, mischten einst ein alkoholhaltiges Getränk auf Basis der Avocadofrucht. Die Kolonialfahrer importierten im 17. Jahrhundert den Avocadobaum und die Rezeptur nach Europa, doch die Bäume wollten hier nicht gedeihen. Aber wie konnte die Avocado ersetzt werden?

Die Lösung war im wahrsten Sinn des Wortes das geschmacklich und optisch ähnliche „Gelbe vom Ei“. So entwickelte Eugen Verpoorten 1876 schließlich seine spezielle Rezeptur, nach der auch heute noch der köstliche VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör hergestellt wird.


Logo: Massvoll geniessen

Copyright © 2017 VERPOORTEN GmbH & Co. KG