Backen

Frühlingshafter Stachelbeerkuchen mit Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Frühlingshafte Back-Ideen mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Frühlingshafter Stachelbeerkuchen mit Eierlikör

Zutaten

Für den Teig:
200 g Butter, weich
200 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier (M)
375 g Mehl
1/2 Pkg Backpulver
200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 Zitrone, Saft davon
Fett für die Form
500 g Stachelbeeren (frisch, TK oder abgegossen eingemacht)

Für den Guss:
2 Eier
200 g Marzipanrohmasse, in Stücke geschnitten
200 ml Sahne
200 g Mandelstifte
1 Pkg Vanillepudding-Creme

Wertung

Zubereitung

Teig:
Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig herstellen.
In eine gefettete, tiefe Springform streichen. Die Beeren darauf verteilen

Guss:
Marzipan und Eier cremig rühren. Restliche Zutaten unterrühren.
Über du Stachelbeeren streichen.

Ofen auf 175°C vorheizen und ca. 50 Minuten backen.

Leser-Tipp

Geht auch auf dem Blech, dann ggf. etwas kürzer backen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9480 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: fruchtig, luftig locker

Herkunft: Deutschland

Anlass: festliche Anlässe, Frühling, Homeparty, Mädelsparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Frühlingsrezepte mit Eierlikör, Rezepte für die Mädelsparty, kreative Küche