Backen

Birnenkuchen mit Eierlikör-Schmand und Walnuss-Knusperstreuseln

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Festliche Torten, Kuchen und Desserts mit frischen Äpfeln, Pflaumen oder Birnen mit VERPOORTEN ORIGINAL

Birnenkuchen mit Eierlikör-Schmand und Walnuss-Knusperstreuseln Bild 1
Birnenkuchen mit Eierlikör-Schmand und Walnuss-Knusperstreuseln Bild 2
Birnenkuchen mit Eierlikör-Schmand und Walnuss-Knusperstreuseln Bild 3

Zutaten

Für den Hefeteig:
300 g Mehl
3 EL Zucker
1 Ei
50 g zimmerwarme Butter
150-200 ml Milch
1/2 Würfel Hefe
1 Prise Salz

Für den Belag:
100 g gemahlene Walnüsse
5 Birnen (geschält und in dünne Spalten geschnitten)
50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Für den Eierlikör-Schmand:
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 Pkg Vanillepudding (z. Kochen)
200 g Schmand

Für die Knusperstreusel:
200 g Walnüsse (eine Hälfte gemahlen, die andere Hälfte grob gehackt)
150 g Mehl
75 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
125 g Butter
1 Eigelb
1 Prise Salz

Wertung

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe mit einem Teil der lauwarmen Milch und 1 TL Zucker verrühren, in die Mulde gießen und 10 Minuten gehen lassen. Nun die übrigen Zutaten zufügen und alles ein paar Minuten durchkneten. Der Teig sollte schön weich und geschmeidig, aber nicht klebrig sein. Die Konsistenz kann man mit der Menge der Milch sehr gut regulieren, daher nicht alle Milch auf einmal zugeben, sondern nach und nach, bis der Teig die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Den fertigen Teig 30 Minuten gehen lassen, dann gleichmäßig auf ein Obstkuchenblech verteilen.

Jetzt den Teig mit 50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör bestreichen und mit 100 g gemahlenen Walnüssen bestreuen, Birnenspalten gleichmäßig darauf verteilen. Puddingpulver, 100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Schmand zusammen glattrühren, über die Birnen verteilen.

Für die Streusel alle Zutaten zu einem krümeligen Teig verarbeiten, Streusel auf dem Kuchen verteilen und dann bei 170 Grad 25-30 Minuten backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und servieren.

Leser-Tipp

Besonders gut schmeckt der Kuchen lauwarm, mit einer Kugel Vanilleeis.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9337 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig, locker saftig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Alle Festtage, Eierlikör-Rezepte für die Homeparty, Herbst, Homeparty, jeder Anlass, Kaffeetafel, Mädelsparty

Menüart: backen mit verpoorten, Eierlikörkuchen mit Birnen, Birnenkuchen mit Verpoorten Original