Backen

Birnen-Honig-Torte

Zutaten

(für 16 Stücke)

Für den Teig :
4 Eier
1 Prise Salz
200 g Sanella
200 g Zucker
200 g Mehl
1 Pck. Backpulver
12 EL Milch
2-3 EL dunkler Kakao

Für die Füllung :
4 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
5-6 Williamsbirnen
1-2 EL Rosinen
50 ml Pfirsichlikör
1 Pck. Bourbon-Vanillearoma
1 EL Honig
50 ml Honiglikör
1 EL Zucker
2 Pck. Sahnesteif
Raspelschokolade

Wertung

Zubereitung

1. Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Margarine mit Zucker cremig rühren. Eigelb nach und nach beifügen. Mehl mit Backpulver mischen und über die Margarine-Ei-Mischung sieben. Unterrühren. Ist der Teig zu fest, etwas Milch zufügen.
2. Das steif geschlagene Eiweiß auf den Teig geben und unterheben. Den Teig in zwei Hälften teilen. Zu einer Hälfte Kakao dazugeben und unterheben. Den dunklen und den hellen Teig abwechselnd kreisförmig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas: Stufe 2) 35-40 Min. backen.
3. Den Boden 10 Min. auskühlen lassen und anschließend aus der Form nehmen. Einmal durchschneiden.
4. Zwei Birnenhälften in Scheiben schneiden, beiseite stellen. Restliche Birnen würfeln, in einen Topf mit 70 ml Wasser geben. Rosinen halbiert dazugeben. Kurz aufkochen. Anschließend ca. 20 Min. köcheln lassen. Pfirsichlikör, ein halbes Päckchen Vanillearoma, Honig und Honiglikör hinzufügen. Weitere 5 Min. köcheln lassen. Füllung abkühlen lassen.
5. Sahne mit Zucker, Sahnesteif und dem restlichen Vanillearoma steif schlagen. Birnenfüllung mit 2-3 EL Sahne vermischen und auf dem ersten Boden verteilen. Den zweiten Boden auflegen und alles mit Sahne bestreichen. Birnenscheiben auf der Mitte der Torte verteilen und den Rand mit Raspelschokolade dekorieren.
6. Zum Schluss VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör auf die Torte träufeln und mindestens 1-2 Std. kalt stellen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 39 der Kategorie Backen.